Weniger als die Hälfte der deutschen Haushalte nutzen HD Fernsehen

Sonntag, 8. März 2015

HD Fernsehen, auch HDTV genannt, ist die Bezeichnung für hochauflösende Fernsehbilder. Ein Fernsehbild setzt sich aus einzelnen Bildpunkten, Pixel genannt, zusammen. Das Bild einer Sendung in Full HD besteht aus mehr als 2 Millionen Pixeln, im Vergleich zu etwa 500.000 bei normaler Auflösung. Dadurch zeigt ein HD Bild wesentlich mehr Details als ein solches mit Standardauflösung.

Weiterlesen »

Dog TV: Fernsehen für Hunde

Donnerstag, 11. Dezember 2014

Es gibt nun in Deutschland für Hunde ein eigenes Fernsehprogramm, wenn Herrchen mal unterwegs ist. „Dog TV“, auf diesen Sender hat die Medien-Welt schon lange gewartet. Dessen höchstes Ziel ist die Zerstreuung von Vierbeinern, wobei das Programm, das ein Fernsehangebot der Deutschen Telekom ist, auf seriösen Studien von amerikanischen Wissenschaftlern sein soll. Das Programm wurde in den USA entwickelt und sei auf die Bedürfnisse der Hunde ausgerichtet. Gezeigt werden beispielsweise Hunde, die über die Wiese tollen oder ein Ball in Bewegung, da Hunde darauf stark reagieren. Das Programm wird zudem von sanften Melodien untermalt.

Weiterlesen »

Welchen Sitzabstand sollte man beim Fernsehen einhalten?

Dienstag, 12. November 2013

Je größer der Fernseher, umso größer das Vergnügen? Das stimmt nicht, da ein zu großer Fernseher in einem kleinen Raum zu Problemen wie Kopfschmerzen führen kann. Ehe man also ein Gerät kauft, sollte man den Sitzabstand vom Sofa bis zum Standplatz des Fernsehers prüfen und eine überlegte Entscheidung treffen.

Weiterlesen »

Macht zu viel Fernsehen unfruchtbar?

Dienstag, 12. Februar 2013

Man ahnte es schon, aber nun ist es auch wissenschaftlich belegt worden: Fernsehen macht träge, und dies bezieht sich auf alle körperlichen Aktivitäten und Vorgänge. Ein TV Konsum von „nur“ 20 Stunden pro Woche reduziert bereits die Spermienproduktion so beträchtlich, dass es mit dem erwünschten Nachwuchs oft nicht mehr klappt. Es besteht ein klarer Zusammenhang zwischen körperlicher Untätigkeit, und die ist mit Sicherheit gegeben, wenn jemand sich über Stunden damit „beschäftigt“, den Fernbedienungsknopf zu drücken und die Chips zum Mund zu führen, und dem Rückgang der Spermienzahl.

Kann zu viel Fernsehen Unfruchtbarkeit verursachen?

Kann zu viel Fernsehen Unfruchtbarkeit verursachen?

Weiterlesen »