Weniger als die Hälfte der deutschen Haushalte nutzen HD Fernsehen

Sonntag, 8. März 2015

HD Fernsehen, auch HDTV genannt, ist die Bezeichnung für hochauflösende Fernsehbilder. Ein Fernsehbild setzt sich aus einzelnen Bildpunkten, Pixel genannt, zusammen. Das Bild einer Sendung in Full HD besteht aus mehr als 2 Millionen Pixeln, im Vergleich zu etwa 500.000 bei normaler Auflösung. Dadurch zeigt ein HD Bild wesentlich mehr Details als ein solches mit Standardauflösung.

Weiterlesen »

Neue Technik: Einrollbare UHD-Fernseher

Dienstag, 15. Juli 2014

Es gibt eine neue Technik bei den UHD-Fernsehern. Displays mit Krümmung und Fernseher im kurvigen Design sind schon zahlreich zu finden. Der Hersteller LG Electronics hat jedoch bereits zwei Prototypen vorgestellt, die etwas Neues präsentieren. Beide Modelle besitzen einen 18-Zoll-Display. Ein Prototyp weist eine Transparenz von 30 Prozent auf. Das andere Modell kann man bis auf 3 Zentimeter einrollen. Die OLED-Fernseher mit einer Auflösung in UHD sollen bis zum Jahr 2017 mit der neuen Technik auf dem Markt sein. Die Displays sollen mehr als 60 Zoll betragen und eine Transparenz von 40 Prozent aufweisen.

Weiterlesen »

Foxconn macht sich bereit für den Apple-Fernseher

Mittwoch, 8. Mai 2013

Die Gerüchte um den Einstieg von Apple in den Fernsehmarkt reissen nicht ab. Das in der Presse als iTV bezeichnete Gerät soll nach Angaben von Experten noch im Verlaufe des Jahres 2013 vorgestellt werden und die Vorreiterrolle von Apple weiter stabilisieren. Die Verknüpfung von mobilen Geräten und Wohnzimmerunterhaltung soll dabei im Fokus der Entwicklung stehen. Apple-Zulieferer Foxconn scheint sich auf den Produktstart bereits vorzubereiten.

Weiterlesen »